Straight outta Giasing Premiere Kinofilm Normal

Sei dabei! "Straight outta Giasing" Premiere Kinofilm 19.5.2024 um 20:00 Uhr in Giesing! überdacht OpenAir - Ort folgt!
Ticket

Kinofilm 19.05.2024

Event

15,00 €*

Produktnummer: GB200055.1
"Straight outta Giasing Premiere Kinofilm Normal"

Sei dabei! "Straight outta Giasing" Premiere Kinofilm 19.5. Uhr. Im Grünwalder Stadion! OpenAir & überdacht.

Für "gemäßigt" bitte gemäßigtes Ticket kaufen, bedeutet Kinder zwischen 9 und 16 und Kinofreunde mit Handicap.

Kiddies unter 9 könnt ihr so mitnehmen. Einlass 19:00 Uhr Beginn ca. 21:00 Uhr - weitere Info folgen hier!

Preis inklusive 2 Getränken!

„Wir haben das gesamte Material aus den letzten 18 Jahren gesammelt, aufbereitet und werden ins Kino gehen“ (Steffen Marx - Giesinger Brauerei Chef)

"Straight outta Giasing" – vom immer wieder Aufstehen und Weitermachen. Ein Dokumentarfilm über die Geschichte des Start-Ups Giesinger Bräu

„Straight outta Giasing“ erzählt in 90 Minuten eine authentische Gründergeschichte über ein „Stehaufmandl“, das „nicht mal“ aus Bayern kommt, sich trotzdem nix scheißt - die Ordnung südlich und nördlich der Isar in Frage und gewaltig auf den Kopf stellt. Es ist ein Kampf, bei dem es um weit mehr als nur um Bier geht: es geht um den leidenschaftlichen MUT-Macher Steffen, der im charmanten Chaos, mit seinem bunt gemischten Team, eigene Träume verfolgt und komplett ins Risiko geht. An was glauben. Durchhalten. Trotz allen Widerständen: Weitermachen. Menschen inspirieren, ihren Träumen nachzugehen.

Kurzinhalt: 

Seit Steffen Marx vor über 18 Jahren den Giesinger Bräu gründete, kämpft er. Es geht ums Überleben und seinen Traum, das beste Bier der Stadt zu brauen. Nun fordert er die etablierten Brauereien heraus und könnte damit die Biermetropole München nachhaltig verändern. „Straight outta Giasing“ erzählt die inspirierende Heldengeschichte des Rebellen Steffen Marx, der mit Leidenschaft und unerschütterlichem Willen, nicht nur die Münchner Bierkultur neu gestaltet, sondern auch zeigt, dass es sich lohnt, Träume anzugehen, Mut und Fleiß am Ende immer belohnt werden. In einer Welt, wo Tradition auf Innovation trifft - ein Underdog zum Vorreiter wird. Ein Blick hinter die Kulissen und in die Seele eines echten Braumeisters und Träumers. Träume aber allein nicht reichen: Ein Mann, der nicht nur leidenschaftlich das Handwerk des Brauens beherrscht, sondern auch bereit ist, nicht nur bildlich, mit eigenen Händen den Boden zu durchbrechen. Steffen Marx verkörpert nicht nur Charisma, sondern ist auch ein authentischer Sympathieträger. Mit vollkommener Hingabe widmet er sich seinen Projekten. Die Dokumentation „Straight outta Giasing“ richtet sich nicht nur an Bierliebhaber, sondern vor allem an jene, die sich von einem modernen Märchen eines unkonventionellen Menschen begeistern und motivieren lassen möchten. Eine Einladung, längst vergessene Träume zu entstauben und ihnen Leben einzuhauchen. Der Film startet bald auch deutschlandweit in ausgewählten Kinos und verspricht nicht nur einen ungewöhnlichen Blick hinter die Kulissen des Giesinger Bräu, sondern ist auch eine unterhaltsame Hommage an die Münchner Bierkultur und eine inspirierende Aufforderung, Ideen in die Tat umzusetzen... Genug der großen Worte – wir haben Durst!


Buch und Regie: Raphael Lauer, mit Steffen Marx, Carola Marx, Simon Rossmann, Bernd Pillep, Timo Roswora, Roswitha Kettner, Matthias Krüger; Produzent: Raphael Lauer; VFX: Florian Wiedemann, Sebastian Reeh; Kamera: Axel Funck, Karsten Scheuren, Benedikt Meisenberger, Daniel Ritter, Gabriel Streif, Thomas Wochner, Conny Hoffmann; Ton: Manfred Schwering Schnitt: Florian Wiedemann, Tobias Langen Erzähler: Moses Wolff; Produktion: Thomas Doriath PR & Marketing: soulkino Grafik & Artwork: Nicolai Swoboda KinoVertrieb: 24 Bilder Dokumentation, 90 Min.



Kinofilm 19.05.2024

"Straight outta Giasing" Premiere Kinofilm 19.5.2024 in Giesing! überdacht OpenAir - Ort folgt! 
Einlass 18:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr